Die Innung

Starke Gemeinschaft der regionalen Fachbetriebe für ein  innovatives und zuverlässiges Elektrohandwerk.

Veranstaltungen

Wir informieren unsere Mitglieder zu fachlichen und betriebswirtschaftlichen Themen für das Jetzt und die Zukunft.

Stellenangebote

Der goldene Boden des Handwerks mit der Garantie von hoher Zuverlässigkeit, Sicherheit, Flexibilität und Stabilität.

Unsere Aufgaben

Hauptaufgaben

Dienstleistung für unsere Mitgliedsbetriebe

Gesetzliche Aufgaben bzw. die ihr übertragenen Aufgaben auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts

Interessenvertretung für das Elektrohandwerk und deren Betriebe

Innungsbetrieb

Allgemeine Aufgaben

Beratung der Mitgliedsbetriebe in allen Unternehmensbereichen (Arbeitsrecht, BWL, QM)

Ansprechpartner für Kunden der angeschlossenen Elektrohandwerksbetriebe.

Aufbereitung neuer technischer Entwicklungen und Technologien, z. B. durch Fortbildungskurse.

Visionäres Handwerk geht voran

Innungsmitglied der Elektroinnung sein, bedeutet, Mitglied einer  starken und großen Gemeinschaft zu sein. Jeder Mitgliedsbetrieb hat unternehmerische und fachliche Interessen, welche für den Erhalt seines Betriebes lebenswichtig sind. Die Lobbyarbeit gegenüber Politik, Wirtschaft und Gewerkschaft zahlt sich für jeden Mitgliedsbetrieb aus.

Mehr lesen

Innungsmitglied

Werden Sie jetzt Mitglied!

Neuigkeiten - Elektroinnung Landshut

Freisprechungsfeier

Freitag, 8. März 2019 , 15:00 Uhr
Ort:

Gasthof Luginger in Mirskofen

Thema:
Freisprechung der Junggesellen und Junggesellinnen in Landshut

Unsere Freisprechungsfeier fand am 08. März 2019 ab 15:00 Uhr im Gasthaus Luginger in Mirskofen statt. Hier finden Sie den Pressebericht und einige Bilder von der Freisprechung.

PRESSEBERICHT

32 frischgebackene Elektroniker-Gesellen feierten am vergangenen Freitag den Abschluss ihrer Lehrzeit. Mit Elisabeth Suhr war in diesem Jahrgang auch wieder eine Azubine mit dabei. (Foto: Ramona Rangott, Landshuter Zeitung)

Ehrengäste, Vorstände der Innung und der und Innungssieger (Foto: Ramona Rangott, Landshuter Zeitung)